Neueste Themen
» Carpe Noctem - Nutze die Nacht
Mo Jul 09, 2012 5:20 am von Hayley Jones

» Bis auf den Tod
Mi Jul 04, 2012 5:48 am von Astaya Silver

» Twinbrother - Mein Schatten
So Jul 01, 2012 5:50 am von Matt Wayne

» von einer Rebellin zum Unschuldslamm?
So Jul 01, 2012 2:30 am von Matt Wayne

» Ian Hamish (unfertig)
Sa Jun 30, 2012 2:42 pm von Ian Hamish

» Gwens Basteleien
Sa Jun 30, 2012 2:07 pm von Ian Hamish

» Bewerbung Ashley Cole
Sa Jun 30, 2012 10:54 am von Ashley Cole

» Fluchtversuch Nr. 1364
Fr Jun 29, 2012 12:59 am von Hayley Jones

» Postingpartnersuche
Do Jun 28, 2012 7:11 am von Cameron Kingsley

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!


Bewerbung: Toby Rix

Nach unten

Bewerbung: Toby Rix

Beitrag  Toby Rix am Mi Mai 16, 2012 10:59 pm

Allgemeines

Vorname: Toby
Nachname: Rix
Spitzname: /
Level: one
Alter: 7
Geburtstag: 2.05.2005
Nationalität: Amerika (USA)
Das bin ich wirklich/Mein Kern

Charakter: (mind.100Wörter)
Toby ist ein selbstbewusster neugieriger Junge. Mit seinen 7 Jahren ist er schon sehr intelligent und richtig gut in der Schule. Er ist ziemlich Hilfsbereit und packt gerne mit an. Es macht ihm auch nichts aus Menschen zu helfen die er nicht kennt aber gerade Hilfe benötigen. . Ziemlich gerne isst er, wie viele Kinder in seinem Alter, Süßigkeiten. Der Unterschied ist jedoch der, dass Toby viel mehr auf „scharfe“ Süßigkeiten steht und diese wegfuttert wie nichts. Eine weitere seiner Schwächen ist, dass er seine Finger nicht von Sachen lassen kann die ihm eigentlich verboten wurden und gerne mit dem Feuer spielt (im übertragenen Sinne). Wenn er jedoch meint zu Unrecht bestraft worden zu sein ist er trotzig und bockt. Was er auch überhaupt nicht ab kann sind Menschen die entweder zu faul, sich zu dumm anstellen oder zu „fein“ sind um sich selbst geschweige denn anderen zu helfen. Toby liebt es auch mit Feuer zu spielen aber das merkwürdige ist, dass er sich nicht verbrennt.
Stärken: (min.4)
-Intelligent
-Selbstbewusst
-Freundlich
-Meist hilfsbereit
Schwächen: (min.4)[/]
-schnell eingeschnappt
-handelt haäufig zu schnell und unüberlegt
-Lässt sich leicht Provozieren
-Spielt gerne mit Feuer (auch im übertragenen Sinne)
-Trotzig
Vorlieben: (min.4)
-Süßigkeiten
-Feuer
-Tag
-Sonne
Abneigungen: (min.4)
-Tyrannei
-dumme Menschen
-Intolerante Menschen
-feige Menschen
-Wasser
Talent: Begabt im Umgang mit Feuer
Das sehen andere/Meine Schale

Haarfarbe: Braun
Augenfarbe: Braun
Größe: 1,00
Gewicht: 18 kg
Statur: klein aber trotzdem muskulös
Aussehen (min. 100 Worte)
Toby ist ein recht kleiner, dunkelhäutiger aber jedoch gut gebauter Junge, dass er um einiges kleiner ist als andere im seinem alter hat er wohl von seiner Mutter die auch nur 1,50m groß war. Er besitzt kleine, braune Augen, mit denen er sämtliche Mädchen Herzen einst höher schlagen lassen wird. Seine braunen, lockigen Haare stehen ihm, meist morgens, wirr vom Kopf ab. Des Öfteren bindet er sie sich zu Rastalocker zusammen, dann fallen sie ihm auf die Schultern. Er hat eine relativ breite Nase, die er von seinem Vater erbte. Mit seinen schmalen aber wundervollen Lippen hat er ein so süßes Lächeln, dass jedes Herz zum schmelzen bringt.
Schulisches

Seid wann in Divinita? 1 Jahr
Schüler/Lehrer: Schüler
Wesen: (wird vom Team ausgefüllt!)
Meine Geliebte/gehasste Familie

Mutter: Jane (Feuer/ Licht Elfe, bei Geburt von Toby verstorben)
Vater: Barak ( Dämon, jedoch nicht mehr so bösartig )
Geschwister: kleine halb- Schwester ( 5 Monate )
Sonstige: /
Meine Vergangenheit

Lebenslauf: (min.2000 Wörter)
Seine Eltern Jane und Barack lernten sich natürlich erst kennen als sie nicht mehr nach Divinita gingen, da dort strikt der Kontakt zwischen Elfen und Dämonen verboten war. Um alles geheim zu halten mussten sie häufig umziehen und sich verstecken. Es war für sie eine schwierige Zeit und das sie womöglich nie ein Kind bekommen würden machte dies auch nicht einfacher. Als sie nun im Herbst 2004 nach Californian kamen und dort endlich erfuhren das Jane schwanger ist freuten sich beide natürlich riesig. Leider gab es bei der Sache einen kleinen Haken, die Ärzte und Hebamen befürchteten, dass bei einer so kleinen Frau, wie Jane, die Schwangerschaft und Geburt ziemlich riskant sei. Aber Jane und Barak riskierten dies. Die Schwangerschaft war für beide eine wundervolle Zeit sie machten sich schon sämtliche Pläne, was sie mit ihrem Sohn oder ihrer Tochter unternehmen wollten. Einige Monate nach der Bekanntgebung, der Schwangerschaft erfuhren sie das es ein Junge werden wird. Dies freute Barak sehr, da er nun den Namen für seinen Sohn aussuchen durfte. Er benannte ihn nach seinem Großvater: Toby. Nach nur 8 Monaten war es nun so weit. Das Baby war im Anflug. Am Donnerstag dem 01.05.2005 kam Jane mit starken wehen ins Krankenhaus in Californian. Die Geburt war sehr anstrengend und dauerte viele quälende Stunden. Gegen Mittag des 2. Mais war es fast geschafft. Doch leider überlebte, wie befürchtet Jane die Geburt nicht und starb. Damals war Toby noch zu jung um zu realisieren, dass er nun keine Mutter mehr besaß. Barak zerbrach es das Herz, als seine Frau starb. Er verfiel in starker trauer und depressionen. Aus diesem Grund kam Toby für einige Monate in eine Pflegefamilie und sein Vater in Therapie. Nachedem mehrer Monate vergangen waren ging es Barak um einiges besser und er konnte sich weiter um Toby kümmern. Leider war Toby zu diesem Zeitpunkt schon über ein Jahr alt und sieht seinen Vater nicht mehr als Vater an. So wuchs er nun weiter bei seinem Vatrer auf, doch er war anders. Anders als andere Kinder in seinem alter. Er war schon immer kleiner und wog daher auch weniger. Aber dies war nicht das einzige was anders war. Er liebte den Tag und mochte die Nacht so gar nicht und er fühlte sich ständig vom Feuer angezogen und konnte nicht anders als heimlich mit Feuer zu spielen. Immer wenn sein Vater ihn erwischte wurde Toby besraft und durfte nicht mit helfen das abendliche Lagerfeuer zu entzünden. Da Barak ein Dämon ist und das feuer liebt, macht er jeden möglichen Abend ein Lagerfeuer mit seinem Sohn. Toby bemerkte zwar schon immer das er anders ist aber mit 6 wurde es ganz merkwürdig. Immer wenn er wütend oder traurig wurde, wurde ihm ganz heiss und plötzlich find ein Gebüsch oder Baum in der Nähe an zu brennen und Nachts war ihm auch ganz heiss und er musste die Fenster öffnen damit die Möbel nicht drunter litten. Eines Abends kam ein Mann in sein Zimmer und redete mit ihm, da Toby noch zu jung ist hatte er keine Angst und vertraute dem Mann. Der Mann sagte, dass er ihm helfen könne und das Toby einfach nur mitkommen müsste. Also ging Toby mit ihm nach Divintia und lernte dort alles kennen. Es machte ihm nichts aus seinen Vater nicht zu sehen, da er in Divintia viele nette andere Leute kennen lernte. Nun freut sich Toby auf seinen Untericht und die Abenteuer, die er hoffentlich erleben wird.
Schreibprobe: (min. 100 Wörter)
Toby ging wie eigentlich jeden Tag nach draußen um das schöne Wetter zu genießen. Er liebte einfach die Natur und die Sonne auf seiner Haut. Leider war es heute nicht so schön, denn es waren schon einige Wolken am Himmel zu sehen. Doch dies störte Toby nicht im geringsten. Eigentlich wünschte er sich sogar das es anfängt zu gewittern. Er sah in den Himmel. vielleicht würde es ja Blitzen und iwo würde dieser Blitz einschlagen und womöglich würde es anfangen zu brennen. dies war ein toller Gedanke, denn leider durfte Toby nicht immer wann er wollte mit Feuer spielen oder es zu mindest anfassen. Dann setzte er sich auf die Wiese direkt neben einen meter hohen Baum. Dass es anfing zu regenen störte ihn nur recht wenig. Die vielen kleinen Wassertropfen auf seiner Haut fühlten sich zwar ein wenig unangenehm an aber das war nicht so schlimm. Nach ungefähr einer halben Stunde beschloss er doch wieder rein zu gehen, da es nicht den anschein machte, dass es an diesem Tag noch gewittern würde. Im übrigen musste er ja auch noch für den befor stehenden Untericht lernen.
Für das Team

Zweitcharakter?
Avatarperson? Jaden Smith
Weitergabe? Nein
Regeln gelesen? [Edit by Hayley]
[i]


Zuletzt von Toby Rix am Sa Mai 19, 2012 1:04 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Toby Rix
Elf || Feuer

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 16.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Bewerbung: Toby Rix

Beitrag  Zafrina Jones am Sa Mai 19, 2012 1:10 am

Alles Klar Toby
18 ist zwar immer noch 2 Kilo unter dem durchschnitt aber das ist okay

sChreibprobe ist auch gut
mein WoB hast du

welches Wesen du bist...nun darüber wird grade noch ein wenig debbatiert
du wirst es noch erfarhen

glg
Zafrina

und

-1. WoB-


Zuletzt von Zafrina Jones am Sa Mai 19, 2012 1:19 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Zafrina Jones
Admin||Magierin||Telepatie

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 01.11.11

http://divinita.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Bewerbung: Toby Rix

Beitrag  Hayley Jones am Sa Mai 19, 2012 10:52 am

- ANGENOMMEN -
Elf (Feuer)

LG Hayley

- 2. WoB -
avatar
Hayley Jones
Admin || Vampir

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 06.11.11

Nach oben Nach unten

Re: Bewerbung: Toby Rix

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten