Neueste Themen
» Carpe Noctem - Nutze die Nacht
Mo Jul 09, 2012 5:20 am von Hayley Jones

» Bis auf den Tod
Mi Jul 04, 2012 5:48 am von Astaya Silver

» Twinbrother - Mein Schatten
So Jul 01, 2012 5:50 am von Matt Wayne

» von einer Rebellin zum Unschuldslamm?
So Jul 01, 2012 2:30 am von Matt Wayne

» Ian Hamish (unfertig)
Sa Jun 30, 2012 2:42 pm von Ian Hamish

» Gwens Basteleien
Sa Jun 30, 2012 2:07 pm von Ian Hamish

» Bewerbung Ashley Cole
Sa Jun 30, 2012 10:54 am von Ashley Cole

» Fluchtversuch Nr. 1364
Fr Jun 29, 2012 12:59 am von Hayley Jones

» Postingpartnersuche
Do Jun 28, 2012 7:11 am von Cameron Kingsley

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!


Ian Hamish (unfertig)

Nach unten

Ian Hamish (unfertig)

Beitrag  Ian Hamish am Sa Jun 30, 2012 2:42 pm

Allgemeines

Vorname: Ian Alexander
Nachname: Hamish
Spitzname:
Level: 9
Alter: 16
Geburtstag: 8 März
Nationalität: Brite
Das bin ich wirklich/Mein Kern

Charakter:
Nenn ihn einen Idioten, nenn ihn einen Streber, nenn ihn einen absoluten Versager- er ist und zwar mit Leib und Seele, mit jeder Faser seines Körpers, mag sie auch dermassen klein sein, so unwichtig erscheinend, wie auch er es ist, nur ein Statist in dem Theaterstück namens Leben, in dem ganz Andere Hauptrollen spielen, die sie auch begeistert ausfüllen und zwar mit einer Leidenschaft, die er nicht versteht, wie sie ihre Seifenoper aufführen, dass es ihn anekelt, ins Besondere, wenn er irgendwelchen selbst ernannten „Ladys“ begegnet, die irgendwelchen Typen ihre Zunge in den Hals stecken oder auch umgekehrt. Das Theaterstück, das sie alle aufführen, so falsch wie kaum etwas und voller Illusionen, ekelte ihn schon immer an und wird ihn wohl immer anekeln, eine Tatsache, gegen die zu wehren er sich nicht vermag, widerspricht es doch sowohl seinen Prinzipien als auch seinem Denken und seiner Vorstellung von so etwas wie Moral.
Schüchternheit ist ebenfalls eine seiner Charaktereigenschaften, die, die ihn neben seiner Intelligenz wohl am meisten prägt und für die er sich manchmal schämt, manchmal jedoch auch verdammt stolz darauf ist, macht sie ihn doch zu jemand besonderem, zu einer Art dritten Mensch zwischen den Quoten-Schwulen mit ihren rosa Schals und den Machos, die betont ihre Muskeln spielen lassen. Mädchen und er, so muss er auf der anderen Seite gestehen, scheinen jedoch kaum je eine Wellenlänge zu finden, was ihn manchmal mit leichter Wehmut erfüllt. Eine Freundin, sicher wäre es schön, so jemanden zu haben, auf der anderen Seite jedoch ist er der festen Überzeugung, sehr schnell den Stempel eines besten Freundes aufgedrückt zu haben, etwa auf der gleichen Stufe wie der kleine Bruder, in den man sich nun wohl auch eher nicht verliebt.


Stärken:
Freundlich
Intelligent
Liebenswürdig
Kreativ
Guter Zuhörer
Schwächen:
Schüchtern
Niedriges Selbstbewusstsein
Selbstzweifel
Leidet unter Panikanfällen
Unfähig, Entscheidungen zu treffen

Vorlieben: (min.4)
Abneigungen: (min.4)

Talent:
Das sehen andere/Meine Schale

Haarfarbe:
Augenfarbe:
Größe:
Gewicht:
Statur:
Aussehen (min. 100 Worte)
Schulisches

Seid wann in Divinita? Lange, lange Zeit, genau genommen seit seinem sechsten Lebensjahr
Schüler/Lehrer: Schüler
Wunschwesen: Vampir
Meine Geliebte/gehasste Familie

Mutter: Eloise Hamish
Vater: Alexander Hamish
Geschwister: Keine
Sonstige:
Meine Vergangenheit

Lebenslauf: (min.200 Wörter)
Schreibprobe: (min. 100 Wörter)
Für das Team

Zweitcharakter?
Avatarperson?
Weitergabe?
Regeln gelesen?
avatar
Ian Hamish

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 31.05.12

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten